Zertifizierung

 

Seit 2008 haben die Krankenkassen die Vorraussetzungen für die Zusammenarbeit mit den Sanitätshäusern verändert. Ziel dieser Veränderung war die Vereinheitlichung der Abläufe und Kontrolle über Qualitätsstandarts. Die Krankenkassen erteilen somit nur dann Zulassungen für die Bereiche, für die alle Voraussetzungen erfüllt sind. Im Umkehrschluß hat es für den Patienten den Vorteil, daß er sich sicher seien kann, daß das Sanitätshaus nur Hilfmittel abgibt, für die es das Fachpersonal hat.   

 

► Sanitätsfachhandel 

   → Reha-Artikel

   → Home-Care

   → Gesundheit- und Wellnessprodukte

   → Kompressionstherapie
       (Phlebologie und Lymphologie)

 

► Orthopädie-Technik

   → Einlagen und Schuhzurichtungen

   → Bandagen/Sportbandagen

   → Prothetik und Orthetik

   → Miederversorgungen

 

Die Zertifizierung wird jedes Jahr überprüft und kontrolliert. Die Kontrolle wird in unserem Hause von dem Unternehmen mdc übernommen. Wir können aber mit Stolz verkünden, daß wir bei jeder Prüfung ohne Beanstandungen die Zertifizierung erhalten haben.

 

 

Orthopädie-Technik & Sanitätshaus Bialas